Veranstaltungen 2017

Liebe Freunde des Liebenberger Freundeskeis Libertas e.V.,

in diesem Jahr planen wir die Verlegung der Stolpersteine für Libertas und Harro.

Die Verlegung wird am 10.9.2017 um 14 Uhr in Liebenberg stattfinden.

Herr Demnig wird einen Vortrag über die Stolpersteine halten außerdem wird es wieder ein musikalisches Programm von Michael Schenk geben.

http://www.stolpersteine.eu/


 

Veranstaltungen 2016

 

Liebe Freunde des Liebenberger Freundeskreis Libertas e.V.,
 
das Weihnachtsfest rückt näher und somit auch unser alljährliche Weihnachtsfeier zu der wir wieder ganz herzlich einladen.
 
Stern von Bethlehem
 
Unendlich Blau.
Geweihte Nacht.
Und immer fällt der Schnee
In zarten Sternen.
Deckt die weite Erde sacht.
Heilige Nacht ...
Durchglüht vom Leidensblut
Des lieben Herrn.
 
Wir pilgern noch im Dunkel.
Doch wir sehen seinen Stern.
 
 
am: 18.12. (4. Advent)
im: Schloss Liebenberg (Schlossaal)
 
Programm:
 

13:30 Uhr  Andacht in der Kirche (musikalische Gestaltung: Falkenthaler Kirchenchor

unter der Leitung von Kantor Markus/ Berlin)

14:30 Uhr Gang über den Liebenberger Weihnachtsmarkt

15:00 Uhr "Nun singet und seid froh" gemeinsames Singen, dazwischen Besinnliches und Heiteres zur Advents- und Weihnachtszeit und natürlich Infos aus dem Verein.

Zum Abschluss ertönt um 18 Uhr die Weihnachtsbotschaft  mit Bläsermusik vom Turm.

 

 


 

Am 18.09.2016 feiern wir 2 Jubiläen zum einen den 100. Geburtstag von Hans Coppi und zum anderen das 10-jährige Bestehen unseres Vereines.


Vorläufiger Ablauf

 

 

14:00 Eröffnung und Begrüßung  - Heike Steger

 

14.15 Rückblick auf die 10jährige Geschichte des Vereins in Wort und Bild  - Joachim Rinn und Hans-Joachim Marske   

 

15.00 Grußworte

Oliver Kahn - Vorstand der DKB Stiftung für gesellschaftliches Engagement,

Roberta Böcker - Nichte von Libertas Schulze-Boysen,

Axel Klicks - Schulleiter der Libertasschule Löwenberg,

Bernd-Christian Schneck - Bürgermeister der Gemeinde Löwenberger Land

 

15.30 Kaffeepause und Gespräche           

 

16.00  Dialog zum 100. Geburtstag von Hans Coppi sen.  - Joachim Rinn und Hans Coppi jn.


17.15  Verabschiedung und Ende der Veranstaltung

 

Die klangkünstlerische und musikalische Gestaltung der Veranstaltung liegt

in den Händen von Christine Reumschüssel (Klavier) und Michael Schenk (Stimme und Montage)

 

 

Die Veranstaltung findet wie immer auf Schloss Liebenberg im großen Schlosssaal statt.

 

Seien Sie herzlich willkommen!

Ihr Joachim Rinn - Vereinsvorsitzender

 

 

 Die Mitgliederversammlung findet wie jedes Jahr am selben Tag um 11 Uhr statt. Alle Mitglieder sind dazu herzlich eingeladen.




 

Vorankündigung:

wichtige Info: Das 10 jährigen Bestehen des Vereines werden wir erst im Herbst feiern und nicht wie angekündigt am 22.5.2016. Wir bitten die Terminänderung zu entschuldigen.

 Am 22. Mai 2016  begeht unser Verein sein 10 jähriges Bestehen.

Programm und Einladung erfolgen demnächst.

 Am 18. September feiern wir den 100. Geburtstag von Hans Coppi senj.

 

 


 

 

 Veranstaltungen 2015

 

Weihnachtsfeier 2015

Am Sonntag, dem 20.12.2015

4. Advent 

im großen Saal auf Schloss Liebenberg

"Es soll nicht durch Herr oder Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen,
spricht der Herr"

Sachaja Kapitel 4 Vers 6b 

 

13:30 Uhr Andacht in der Kirche
 
(musikalische Gestaltung: Falkenthaler Kirchenchor unter der Leitung von
Kantor Markus/ Berlin)
 
14:30 Uhr Gang über den Liebenberger Weihnachtsmarkt
15:00 Uhr "Nun singet und seid froh" gemeinsames Singen, dazwischen Besinnliches und
Heiteres zur Advents- und Weihnachtszeit und natürlich Infos aus dem Verein.
 
 
Zum Abschluss ertönt um 18 Uhr die Weihnachtsbotschaft mit Bläsermusik vom Turm.

 

 Zur Anmeldung benutzen Sie bitte das Kontaktformular.


 

Herbstkonferenz 2015

Am Sonntag, dem 15. 11. 2015

ist es wieder soweit.

 

Das Thema unserer diesjährigen Herbstkonferenz  lautet:

"Es lebe die Freiheit"

 - Junge Menschen gegen den Nationalsozialismus -

 

Es ist uns gelungen die Sonderausstellung

"Es lebe die Freiheit“

des Studienkreises  - Deutscher Widerstand

1933-1945 -  nach Liebenberg zu holen.

 

Die Veranstaltung findet im großen Saal im Schloss Liebenberg statt.

 

 

 

Programm:

13:30  Uhr        Kaffee-Imbiss

14:00  Uhr        Begrüßung und Eröffnung

                         Grußworte des Oranienburger Bürgermeister  Hans-Joachim Laesicke

14:10 Uhr         Vortrag über den Jugendwiderstand von Thomas Altmeyer wissenschaftlicher Leiter des Studienkreises - Deutscher Widerstand 1933-1945

 

(Anschließend besteht die Möglichkeit zum Gespräch und Besichtigung der Ausstellung.)

 

15:30  Uhr       Kaffeepause

16:00 Uhr        Gina Pietsch singt Chansons über Mikis Theorakis

18:00 Uhr        offizielles Ende der Veranstaltung

 

 Über eine kurze Nachricht, ob Sie teilnehmen, würden wir uns freuen. Nutzen Sie dazu das Kontaktformular.

 

 


 

Was: Vorstandsitzung

Wann: 30.10.2015

Wo: im Ev. Gemeindehaus in Lehnitz

Um: 18 Uhr

Auf der Tagesordnung steht die Planung der diesjährigen Herbstkonferenz

 

 


 

Was: Vorstandssitzung 

Wann: 16.1.2015

Wo: im Ev. Gemeindehaus in Lehnitz.

Um: 18 Uhr

 

Auf der Tagesordnung steht ein kurzer Rückblick auf die Arbeit im vorigen Jahr. Dann wollen wir über die nächsten beiden Herbstkonferenzen 2015/2016 nachdenken und dabei de Anregungen der Mitgliederversammlung aufnehmen.

 


 

Wir wünschen Ihnen ein gutes Neues Jahr 2015

 

Hier noch ein kleiner Rückblick auf unsere Herbstkonfernz und Adventsfeier 2014.Einige Teilnehmer meinten, dass es die beste Herbstkonferenz war. Dieser Superlativ setzt Maßstäbe für die Zukunft!

 

"Damit wir nichts vergessen", ein Projekt des dritten Semesters der Berliner Anna-Freud-Schule.

"Damit wir nichts vergessen", ein Theater-Projekt des dritten Semesters der Berliner Anna-Freud-Schule über Liane Berkowitz.